Raumakustik – Berechnung und Simulation mit CadnaR

Raumakustik dbakustik.ch

Berechnungen Raumakustik für Rathaus Leutschen

Im neuen Rathaus Leutschen des Bezirks Höfe sind zahlreiche unterschiedlich grosse Büros für verschiedene Nutzungen wie Kanzlei, Betreibungsamt, Notariat und Grundbuch geplant. Auf Basis eines Möblierungsvorschlags der Innenarchitekten wurden in einem ersten Schritt, für verschieden grosse Büros, Berechnungen zur Nachhallzeit durchgeführt. Dabei galt es zu klären, ob die ermittelte Nachhallzeit die angestrebte Raumakustikklasse der VDI 2569 erreicht. Die Nachhallzeit ist neben der Sprachverständlichkeit ein wichtiger Parameter der Raumakustik. Die Berechnungen mit den vorgesehenen Teppichen und absorbierenden Kühldecken zeigen, wie mit zusätzlichen Massnahmen, wie z.B. absorbierenden Vorhängen oder Bildern, die Nachhallzeiten weiter gesenkt und die Sprachverständlichkeit verbessert werden kann. Gute Raumakustik ist ein wesentlicher Teil für ein angenehmes Arbeiten.

dBAkustik hat dazu Berechnungsmodelle mit der neu beschafften Raumakustiksoftware CadnaR aufgebaut und die Nachhallzeiten in Varianten, unter Berücksichtigung unterschiedlicher Kombinationen von absorbierenden Materialien, ermittelt. Die Berechnungsresultate dienen der Entscheidfindung bei der Ausstattung der Räume und zum gezielten Einbau von absorbierenden Materialien am richtigen Ort im Raum.

Benötigen Sie raumakustische Berechnungen und Beratung für die Platzierung von absorbierenden Materialien in Ihren Wohn-, Büro-, Gewerbe- und Arbeitsräumen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne beraten wir Sie zum weiteren Vorgehen.
055 244 10 10 oder stefan.stangl@dbakustik.ch

Raumakustik dbakustik.ch

Scroll To Top