• Lärmmessung Zürich St.Gallen Schwyz Aargau Glarus Uri dBAkustik.ch

Lärmmessung

Mit einer Lärmmessung werden der Pegel- und Zeitverlauf sowie die Frequenzen von Geräuschen parallel ermittelt und aufgezeichnet. Für die unterschiedlichen Lärmarten gibt es vorgegebene Methoden, wie die Lärmimmissionen zu messen sind.

Lärmmessungen und Bauakustik aus einer Hand

Im Bereich der Umweltakustik und Bauakustik werden Schallpegelmesser der Klasse 1 verwendet, welche kalibrierbar sind und über eine sehr hohe Messgenauigkeit verfügen. dBAkustik verfügt über je ein Lärmmessgerät des Typs Norsonic 140 sowie Norsonic 135, welche diese Vorgaben erfüllen. dBAkustik führt Lärmmessungen in der ganzen Schweiz durch und beurteilt die unterschiedlichen Lärmarten nach den entsprechenden Lärmgrenzwerten.

Eine Lärmmessung kann als Kurzzeitlärmmessung durchgeführt werden, bei welcher die Vorkommnisse fortlaufend protokolliert werden und in die Auswertung einfliessen. Eine typische Anwendung ist eine Kurzzeitlärmmessung von Strassenverkehrslärm, bei welcher die Immissionen während rund 30 bis 60 Minuten gemessen und gleichzeitig die Anzahl und Art der vorbeifahrenden Fahrzeuge ermittelt wird. Mit einem vorgegebenen Verfahren werden anschliessend die ermittelten Mess- und Zählwerte auf die jahresdurchschnittlichen Verkehrszahlen umgerechnet.

Bei Langzeitlärmmessungen werden die Lärmimmissionen tage- oder wochenlang gemessen. Eine typische Anwendung wiederum beim Strassenverkehrslärm ist eine Wochenmessung im Rahmen von Lärmsanierungsprojekten. Neben den Pegeln für den Tag und der Nacht kann insbesondere auch der Tag-/Nachtunterschied ermittelt und mit den Berechnungen verglichen werden. In diesem Fall wird der Verkehr mittels einem Radar erfasst und auf Grund der Fahrzeuglängen kategorisiert.

Im Bereich der Bauakustik wird eine Lärmmessung bezüglich Luftschall, Körperschall oder Trittschall vorgenommen. Mit den Messresultaten kann anschliessend unter Berücksichtigung der Nachhallzeitmessung die Schalldämmung der einzelnen Bauteile bestimmt werden.

Benötigen Sie Lärmmessungen für Ihr Projekt oder im Rahmen einer Einsprache? Dann nehmen Sie Kontakt mit dBAkustik auf.
Gerne erstellen wir für Sie eine angepasste Offerte und beraten Sie zum weiteren Vorgehen.

Referenz Lärmmessung Industrie- und Gewerbelärm Kanton Bern (PDF)
Referenz Lärmmessung Industrie- und Gewerbelärm Kanton Zürich
Referenz Lärmmessung Strassenverkehrslärm Kanton St.Gallen
Referenz Bauakustik Luftschall und Trittschall Zürich (PDF)
Link Lärmmessung Bundesamt für Umwelt (BAFU)


Scroll To Top