Aktuell

27. März 2017

Zürich, Lärmprognose Anlieferung Lidl-Filiale Fraumünsterpost

Lärmprognose Industrielärm Gewerbelärm dBAkustik.ch

In den Räumen der ehemaligen Fraumünsterpost wird Lidl eine Filiale im Zentrum von Zürich eröffnen. Die Anlieferung der Filiale mit Lastwagen und Lieferwagen, das Ab- und Aufladen von Gütern mit Hebebühnen sowie die Tätigkeiten an der Rampe im Innenhof erzeugen Lärmimmissionen. Mit einer Lärmprognose sind die Immissionen nach Anhang 6 der eidgenössischen Lärmschutz-Verordnung (LSV) zu ermitteln und anschliessend zu beurteilen, ob die massgebenden Grenzwerte für Industrielärm und Gewerbelärm eingehalten werden.

Für die Ermittlung der Immissionen erstellt dBAkustik ein dreidimensionales Berechnungsmodell, klärt die massgebenden Lärmquellen und Emissionsdaten ab und führt die Berechnungen durch. Die Lärmprognose ist ein Teil zur Erlangung der Baubewilligung.

Link Lidl

Lärmprognose Industrielärm Gewerbelärm dBAkustik.ch
Zur Übersicht

Scroll To Top