Archiv der Kategorie «Kantone»

24. Oktober 2018

Zürich, bauakustische Messungen Luftschall und Trittschall

Kantonsschule Zürich Nord – Umnutzung von Klassen- in Musikzimmer

Im denkmalgeschützen Gebäude Birchstrasse 95 der Kantonsschule Zürich Nord sollen Klassenzimmer in Musikzimmer umgenutzt werden. Es ist nicht bekannt, wie die Trennwände und Decken im Jahr 1912 gebaut wurden. Darum kann die Schalldämmung der einzelnen Bauteile nicht rechnerisch bestimmt werden.  Deshalb hat dBAkustik im Auftrag des Hochbauamts des Kantons Zürich, zwischen verschiedenen Räumen im Gebäude, Messungen zu Trittschall– und Luftschall durchgeführt.

Die ermittelten Messwerte können anschliessend mit den Empfehlungen an die Luft- und Trittschalldämmung aus der SIA-Norm 181, Schallschutz im Hochbau, verglichen werden. Wenn zudem bekannt ist, welche Instrumente in welchen Räumen vorgesehen sind, können gezielt Verbesserungsmassnahmen zur Schalldämmung vorgeschlagen und eingebaut werden.

Die Schalldämmung von Wänden kann z.B. mit dem Einbau von biegeweichen Vorsatzschalen verbessert werden. Mit dem Einbau einer heruntergehängten Decke wird die Schalldämmung von Decken verstärkt. Die Trittschalldämmung kann mit dem Belegen des Gehbelages mit weichen Materialien verbessert werden.

Benötigen Sie Trittschall– oder Luftschallmessungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne erstellen wir für Sie eine individuelle Offerte und beraten Sie zum weiteren Vorgehen.

Link Kantonsschule Zürich Nord
Link Hochbauamt Kanton Zürich

Luftschall Trittschallmessungen dBAkustik.ch
14. März 2016

Kanton Glarus, Amt für Umweltschutz, Akustisches Projekt Bilten/Mühlehorn

Akustisches Projekt Einbau Schallschutzfenster Kanton Glarus

Im Auftrag des Amtes für Umweltschutz erarbeitete dBAkustik das akustische Projekt (AkP) für den Einbau von Schallschutzfenstern entlang der Bahnlinie in den Gemeinden Bilten und Mühlehorn (Kanton Glarus). Nach den detaillierten Aufnahmen in den Gebäuden wurde die Kostenschätzung für den Fensterersatz erstellt. Nach dem Einbau der Schallschutzfenster werden diese vor Ort abgenommen und die Kostengutschriften zuhanden der Eigentümer ausgelöst.

Referenz Akustisches Projekt AkP (PDF)
Link Amt für Umwelt und Energie Kanton Glarus

Akustische Projekt Schallschutzfenster Glarus dBAkustik.ch
14. März 2016

Kanton Aargau, Baudepartement, Lärmsanierungsprojekt (LSP) Uezwil

Lärmsanierungsprojekt Hauptstrasse Kanton Aargau

Im Auftrag des Baudepartements des Kantons Aargau erarbeitet dBAkustik das Lärmsanierungsprojekt für die Hauptstrasse Nr. 365 in Uezwil. Neben den Feldaufnahmen wurde das Lärmberechnungsmodell aufgebaut sowie die Kurzzeitlärmmessungen durchgeführt. Anschliessend erfolgte die Prüfung von Massnahmen an der Quelle (lärmmindernde Beläge, Geschwindigkeitsreduktionen), Massnahmen im Ausbreitungsbereich (Lärmschutzwände) und Massnahmen am Gebäude (Schallschutzfenster). Der Bericht und die Erleichterungsanträge wurden öffentlich aufgelegt.

Link (Baudepartement Kanton Aargau)

Lärmsanierungsprojekt LSP Aargau Glarus St.Gallen Zürich dBAkustik.ch
14. März 2016

Kanton Schwyz, Lärmsanierungsprojekt Kantonsstrasse Lachen

Lärmsanierungsprojekt Kantonsstrasse im Kanton Schwyz

Im Auftrag des Tiefbauamtes des Kantons Schwyz erarbeitet dBAkustik das Lärmsanierungsprojekt für die zukünftige Kantonsstrasse Nr. 390 (Feldmoosstrasse) in Lachen. Mit Inbetriebnahme der Kernentlastung Lachen wird die Feldmoosstrasse neu zum Hauptstrassennetz gehören. Wesentliche Arbeiten neben den Feldaufnahmen sind die Lärmberechnungen für den Ausgangs- und Sanierungszustand, das Prüfen von Massnahmen an der Quelle, im Ausbreitungsbereich und an den Gebäuden sowie das Erstellen des Berichtes mit den Erleichterungsanträgen.

Referenz Lärmsanierungsprojekt Kanton Aargau, LSP Kantonsstrassen Hägglingen (PDF)

Lärmsanierungsprojekt Kantonsstrasse Schwyz dBAkustik.ch
14. März 2016

Kanton Aargau, Baudepartement, Lärmsanierungsprojekt Hägglingen

Lärmsanierungsprojekt Kantonsstrasse im Kanton Aargau

Im Auftrag des Baudepartements des Kantons Aargau erarbeitet dBAkustik das Lärmsanierungsprojekt (LSP) für die beiden Kantonsstrassen Nr. 384 und 385 welche durch Hägglingen führen. Neben den Feldaufnahmen wurde das Lärmberechnungsmodell aufgebaut, Lärmmessungen durchgeführt sowie den Bericht und die Erleichterungsanträge für die öffentliche Auflage erstellt.

Referenz Lärmsanierungsprojekt Kantonsstrasse (PDF)
Link Kanton Aargau (Lärmsanierungsprojekt)

Lärmsanierungsprojekt LSP Kanton Aargau dBAkustik.ch
03. März 2016

Kanton Schwyz, Akustisches Projekt Grosskreisel Siebnen

Akustisches Projekt Einbau Schallschutzfenster Kanton Schwyz

Im Auftrag des Tiefbauamtes des Kantons Schwyz erarbeitete dBAkustik das akustische Projekt (AkP) für den Einbau von Schallschutzfenstern um den Grosskreisel Siebnen in den Gemeinden Galgenen und Schübelbach (Kanton Schwyz). Zuerst wurden die Gebäudeaufnahmen durchgeführt und die detaillierten Massnahmen bestimmt. In der Offertphase der Fensterausschreibung werden die Eigentümer begleitet und beraten. Nach dem Einbau der Schallschutzfenster werden diese vor Ort abgenommen und die Kostengutschriften zuhanden der Eigentümer ausgelöst.

Referenz Akustisches Projekt Einbau Schallschutzfenster (PDF)

Akustisches Projekt Einbau Schallschutzfenster Schwyz dBAkustik.ch
29. Januar 2016

Kanton Glarus, Departement Bau und Umwelt, Lärmsanierungsprojekt Kantonsstrasse Bilten

Lärmsanierungsprojekt Kantonsstrasse Kanton Glarus

Im Auftrag des Departements Bau und Umwelt, Hauptabteilung Tiefbau, Kanton Glarus, erarbeitet dBAkustik das Lärmsanierungsprojekt für die Kantonsstrasse Nr. 3 in Bilten. Zu den Aufgaben gehören die Feldaufnahmen, der Aufbau der Berechnungsmodelle, die Durchführung von Lärmmessungen, die Lärmberechnungen für den Ausgangszustand 2015 und den Sanierungszustand 2035, das Prüfen von Massnahmen an der Quelle (lärmmindernder Belag, Geschwindigkeitsreduktionen), Massnahmen im Ausbreitungsbereich (Lärmschutzwände), Massnahmen am Gebäude (Einbau Schallschutzfenster) sowie die Erstellung des Berichts und der Erleichterungsanträge für die öffentliche Auflage.

Link Kanton Glarus (Departement Bau und Umwelt)
Referenz Lärmsanierungsprojekt Kantonsstrasse (PDF)

Lärmsanierungsprojekt LSP Kantonsstrasse Glarus dBAkustik.ch
29. Januar 2016

Kanton St.Gallen, Baudepartement, Lärmsanierungsprojekt Kaltbrunn

Lärmsanierungsprojekt Kantonsstrassen St.Gallen

Im Auftrag des Baudepartements des Kantons St. Gallen erarbeitet dBAkustik das Lärmsanierungsprojekt für alle Kantonsstrassen auf Gemeindegebiet von Kaltbrunn. Zu den Aufgaben gehören die Feldaufnahmen, der Aufbau des Berechnungsmodells, die Durchführung von Lärmmessungen, die Lärmberechnungen sowie die Erstellung des Berichts und der Erleichterungsanträge.

Link Baudepartement Kanton St.Gallen
Link Gemeinde Kaltbrunn

Lärmsanierungsprojekt LSP Kantonsstrasse St.Gallen dBAkustik.ch

Scroll To Top